Hohe Tatra und Zipser Land

Die Region Zips bildete seit dem 12. Jahrhundert eine von deutschen Bergleuten, Bauern und Handwerkern besiedelte, selbstverwaltete deutsche Sprachinsel. In den von ihnen gegründeten Städten blühten Handel und Gewerbe, Bergwerke und Verkehrswege trugen zum Wohlstand bei. Vom einstigen Reichtum künden mittelalterliche Stadtkerne und gotische Kirchen mit kostbarer Ausstattung. Holzhäuser und Holzkirchen, Renaissance-Stadt-Plätze und die herrliche Landschaft,  wo man noch ein Stück stiller, unberührter Natur finden kann, haben uns begeistert.

 

Copyright (c) Penzinger Senioren.