Sommerfest

Der ganze Juni war vom Wetter her mehr als unbeständig. Die täglichen Regengüsse wurden schon fast zur Gewohnheit. Daher blickten wir unserem heurigen Sommerfest im Feuerwehrhof der Nisselgasse mit Bangen entgegen - würde der Wettergott ein Einsehen mit uns haben? Nun, wir hatten wirklich Glück - der Nachmittag war sommerlich heiß, wir konnten unter schattigen Bäumen sitzen und uns an Speis und Trank laben sowie das Tanzbein schwingen und schöne Tombolapreise einheimsen.
So um 19h herum kam er, der tägliche Regen, was aber unsere Stimmung unter den Regenschirmen nicht trübte. Sehen Sie selbst, wir sind in bester Laune und voll zufrieden.

Ein kleiner Tipp: bitte die Vorschaubilder in der Galerie ein Mal kurz anklicken, dann werden die Fotos in einer ansehnlichen Größe geöffnet.

Gertrude Schlager

 

Copyright (c) Penzinger Senioren.