Liebe Seniorenbundmitglieder

Kurt300dpi.jpg

Österreich steckt in einer der schmutzigsten Wahlauseinandersetzungen seiner Geschichte. Die SPÖ hat sich mit ihrer Schmutzkübelaktion „dirty campaigning“ entlarvt. Der angerichtete Schaden trifft  alle Parteien und die Bürgerinnen und Bürger fühlen sich angewidert. Außenminister Sebastian Kurz ist von Beginn an seiner Linie mit einer Neuen Politik treu geblieben und hat große Persönlichkeiten als Kandidaten präsentiert. Soweit es die Senioren betrifft, hat er mit Polizeigenerat Karl Mahrer einen verlässlichen Vertreter für die Sicherheit gewinnen können und mit Univ.-Prof. Dr. Taschner steht für die Senioren ein Vertreter für lebenslanges Lernen an seiner Seite. Den Meinungsumfragen zufolge, liegt Außenminister Sebastian Kurz als Kandidat für den Bundeskanzler unangefochten an der Spitze.

Wir Senioren kennen schon mehrere Wahlkämpfe – auch in jüngerer Zeit – wo die Meinungsumfragen noch Tage vor der Wahl für einen Erfolg der ÖVP gestanden sind und am Wahltag gab es lange Gesichter. Hören wir daher nicht auf dieses Umfragen. Auch für dieses Mal ist noch nicht alles entschieden. Daher mein Ersuchen. Ob mit Wahlkarte oder mit persönlicher Stimmabgabe. Aber bitte -  gehen Sie wählen.   

Ihr Obmann

Kurt Kumhofer

Gesundheits- und Sicherheitsmesse SENIOREN FIT FÜRS LEBEN, war ein großer Erfolg.

Mehr als 100 Gäste sind der Einladung der Seniorenbundorganisationen der Bezirke Fünfhaus, Penzing und Ottakring in Louis Braille Haus in der Hägelingasse gefolgt. Reges Interesse bestand bei den Gesundheitsstationen der BVA die neben den üblichen Blutwerte-Test auch eine Untersuchung der Karotis anbot. Besondere Aufmerksamkeit wurde auch dem Wiener Roten Kreuz geboten, die zusätzlich zu ihrer Seniorenservices auch eine Verköstigung bereit stellte. Eine besondere Attraktion boten die Line Tänzerinnen des Seniorenbundes Hernals und eine Smovey-Ringe Vorführung. Auch die weiteren Ausstellungstände wurden mit Interesse besucht. Jedenfalls war die Veranstaltung eine Empfehlung auch für die kommenden Jahre.

Steuerreform - mehr Netto auch für Pensionisten

Steuerreform - mehr Netto auch für Pensionisten Die per 1. Jänner 2016 in Kraft tretende Steuerreform 2015/2016 wird sowohl die Erwerbs- als auch die Pensionseinkommen steuerli [...]

Otto Wagner Spital am Steinhof

Otto Wagner Spital am Steinhof Das architektonische Ensemble des Otto-Wagner-Spitals ist ein Kulturerbe von außergewöhnlichem universellem Wert, wie man es wel [...]

 

Copyright (c) Penzinger Senioren.